Ein erfolgreiches Bauwochenende der DWS

Wir hatten alle gemeinsam ein echt tolles Bauwochenende über Ostern. Es wurde sehr viel gelacht und Blödsinn gemacht, aber auch für Leib und Wohl war mehr als ausreichend gesorgt. Neben all der Entspannung wurde natürlich auch kräftig gearbeitet und so ist einiges Neues entstanden. Schmerzlich vermisst haben wir unsere liebe Atra und hoffen, dass es ihr wieder besser geht?

Was haben wir vollbracht?

Unser Lagerfundus ist nun um rund 20m² gewachsen mit einem Anbau für Großkulissen. Diesen haben wir bereits um einige neue Teile, aber auch um einige alte Großteile anteilig befüllt. Damit ist in beiden Lagerbereich nun mehr Platz entstanden und eine bessere und übersichtlichere Ordnung, was es uns allen deutlich leichter machen wird. Auch künftig. Sogar die neue Toranlage vom Banner der freien Völker hat spielten einen Platz gefunden im neuen Anbau.

Viele neue Kulissen haben wir gebaut und einiges bereits für die Aufbautage vorbereitet. Hier dürft Ihr Euch natürlich überraschen lassen, da wir nicht alles verraten wollen. Einen kleinen Einblick in den neuen Fundusbereich bekommt Ihr aber über das Foto in diesem Beitrag.

Ganz besonders möchten wir uns bei unserem Neuzugang Jana bedanken, die richtig gerockt hat und auch für so manch amüsantes Gespräch gesorgt hat. Von ihr sind wir alle sehr beeindruckt und begeistert. Danke Jana, dass Du dabei warst!

Bauhelferticktes erweitert

Auf mehrfachen Wunsch haben wir es nun ermöglichen können, dass die Bauhelfer bereits ab Montag den 17.06.2019 ab 10Uhr anreisen können, jedoch spätestens bis Dienstag 18.06.2019 um 12Uhr vor Ort sein müssen.

Abreise ist verpflichtend erst nach vollständigem Abbau und Aufräumung des eigenen Lagerbereiches, für das das Bauhelferticket gilt.

Das sind 3 zusätzliche Contage für die Bauhelfer ohne weitere Teilnahmekosten!

Die Bauhelfer brauchen auch kein Frühanreiseticket kaufen – die Geländekosten für diese Zeit trägt die Orga! Es gilt Selbstversorgung und Eigenzelt.

Wozu dient das Bauhelferticket?

Es ermöglich 10 Personen je Lager, auch der neutralen Stadt Ehrengard und dem NSC-Lager, früher anzureisen für den einzigen Zweck, dass diese den Lageraufbau und späteren Abbau vornehmen. Gerne dürfen die Lagerbauteams auch die gesamte IT-Gestaltung des eigenen Lagers in dieser Zeit selbstständig durchführen (z.B. Aufbau Toranlage und Palisaden, Tempellagerbereiche, etc.). Hier wird die Orga keine Vorgaben machen, da es Eure lagerinterne Angelegenheit ist.

Das Bauhelferticket dient nicht dem vorzeitigen Anreisen für Ambientegrillen oder alleinigem Einrichten von Gruppenzeltplätzen. Dies werden wir kontrollieren und ggf. abmahnen.

Nutzt diese Chance!

Wenn es keine entsprechende Nutzung gibt im Jahr 2019, werden wir das Bauhelferticket künftig wieder streichen – es liegt also einzig und allein an Euch, dass es das Angebot gibt und ggf. auch künftig geben wird!

Die Bestellung erfolgt im Shop über das Bauhelferticket.

Ihr könnt diese auch noch nachbestellen, wenn ihr bereits ein Teilnahmeticket habt. Wir buchen das intern entsprechend ein. Die bereits ein solches Ticket haben bekommen die Mehrtagen automatisch intern von uns hinzugebucht.