Ausrüstung

Was brauche ich für meinen Charakter?
Aus unserer Sicht brauchst Du nur eine Grundgewandung als Anfänger aus dem Bereich des Mittelalters. Das sind i.d.R. Leinen-/Baumwollhose, festes Schuhwerk in gedeckten Farben (z.B. Armestiefel, etc.),Leinen-/Baumwollhemd und ggf. ein Larpschwert oder eine Axt oder Dolch.
Solltest Du Dich für einen speziellen Charakter und ein spezielles Lager entscheiden, dann empfehlen wir Dir Dich im Forum anzumelden und für das entsprechende Lager freischalten zu lassen. Dort kannst Du Dich mit den Teilnehmern austauschen und Dir Hilfestellung für die Charaktergestaltung holen. Hier geht es zum Forum.

Was brauche ich zum Lagern?
Das ist wirklich einfach und für jedes Lager eigentlich identisch. Du brauchst ein larptaugliches Mittelalterzelt (Sahara, Alex, etc.), eine Feuerschale auf Standfüßen m. Grillrost zum Kochen und Wärmen, einen Schlafsack mit Feldbett oder warme Decken und eine Unterlage für die Nacht und eine Laterne mit Kerzenlicht für Nachts (getarnte Campingleuchte geht auch, wenn diese nicht zu grell ist). Außerdem solltet Ihr Waschutensilien und Handtuch mitbringen. Feuerholz gibt es in begrenzter Menge kostenfrei vor Ort. Das war es eigentlich schon. Beachtet, dass ihr ausreichendes und geeignetes Löschmittel dabei habt, wenn ihr ein Lagerfeuer macht. Weitere Fragen kannst Du gerne über das Forum mit den anderen Teilnehmern klären und von diesen Hilfe bekommen.
Hier geht es zum Forum.

Wo bekomme ich meine Ausstattungen her?
Auch das ist recht leicht. Es gibt div. Larpausstattungshändler im Internet, dazu kommen noch div. Mittelaltermärkte in ganz Deutschland mit Händlern und auch über die Flohmarktgruppen auf Facebook zu Mittelalter und Larp. Da kannst Du vieles recht günstig (auch gebraucht) bekommen. Du findest auch auf unserer Website unter Partner einige Links zu Händlern. Auf Anfrage über unser Forum liefern wir Dir auch gerne ein paar zuverlässige Händleradressen per Mail.

Wie versorge ich mich vor Ort?
Hier hast du bei uns drei Möglichkeiten:
1. Variante,
Du bringst Dir eigene Sachen mit z.B. Grillzeug und Dosenware oder Trockenlebensmittel, welche Du Dir bei Bedarf selbst zubereitest auf Deiner Feuerstelle. Beachte, dass Du keine ausreichende Kühlmöglichkeit haben wirst und keinen Strom. Daher empfehlen wir hier nur Lebensmittelmitzunehmen, die nicht gekühlt und auch bei sommerlichen Temperaturen länger haltbar sind.

2. Variante,
ist wie die erste Variante, nur dass Du Dir die Sachen vor Ort im nahe gelegenen Städtchen Rennerod in vorhandenen Supermärkten vor Conbeginn holst. Bitte beachte, dass dies nicht während der laufenden Con möglich ist und Du entsprechend frühzeitig anreisen solltest oder es direkt bei Anreise vorab erledigst.

3. Variante,
Du versorgst Dich über unseren Tavernenwirt am speziellen Essensstand vor Ort auf Con. Dieser bietet über den ganzen Tag bis tief in die Nacht und ab früh morgens abwechslungsreiches Essen mit großer Auswahl an. Von kalten bis warmen Speisen und Getränken aller Art bis hin zum vorzubestellen Menü für den kommenden Tag ist hier vor Ort alles möglich und das zu einem sehr günstigen Preis.

Die Entscheidung liegt einzig und allein bei Dir!