Dark World IV

Dark World – Die Siegelkriege – Zeit des Erwachens – 2016

Kurzübersicht Siegelkriege I – Zeit des Erwachens

– neue Besiedelung der Dark World durch verschiedene Volksgruppen und Rassen.

– Entstehung von Macht- und Territorialkämpfen zwischen den Völkern und Rassen, Giere Rohstoffbereicherung durch diese.

– Entdeckung der ersten Hinweise auf eine uralten Macht – den Nemephin – und Anstoß zu deren Erweckung durch die Sterblichen.

– Urelemente erheben den Tempel des Seins und entlassen die Siegel der Macht, welche den Siegelkrieg auslösen.

– die göttlichen und dämonischen Wesen erwachen, Tekla die Priesterin der Arachnesagt sich von dieser los und wird zur Göttin der Urgewalten und freien Völker. Vrakaz übernimmt die Aufgabe des Todes in der Anderswelt.

– Die Kämpfe um die Siegel entbrennen und Siedler des alten Imperiums finden Zuflucht in Sagenheim.

– Sagenheim zerfällt aus Ober- und Niedersagenheim und Niedersagenheim spaltet sich ab und begründet mit dem göttlichen Segen die neutrale Wachstadt Ehrengard am Tempel des Seins.

– Obersagenheim wird das Lager des Lichtes aus Krieger und Glaubensgruppen des Lichtes mit Hilfe der Gesandten des Lichtes.

– Vrakaz bildet mit den Kult des Todes und daraus sein eigenes Lager Schattenhain und entsagt der Anderswelt.

– Voltan und Ulthor begraben ihren Bruderstreit nach unendlicher Zeit auf dem Höhepunkt des Siegelkrieges in der Endschlacht und streiten gemeinsam gegen das Chaos und das Blutheerlager.

– Frostmaris erhält ihr verschollenes Herz zurück und sagt den Göttern und dem Krieg ab in der Endschlacht, sie begründet ihr eigenes neutrales Eisreich.

– Seira wird durch eine Intrige Arachnes vergiftet und durch Tekla, der Hohepriesterin Arachnes in die Götterwelt gerettet. Dort fällt Seira in einen ewigen Schlaf und Tekla kehrt als Göttin der Urgewalten zurück.

– Die Kinder des Urchaos erlangen mit dem Schrecken und den 3 errungenen Siegel der Macht den Sieg über die anderen Parteien. Sie machen sich fortan die Dark World zu Eigen und dehnen ihr Reich aus.

– Der erste Siegelkrieg flacht ab und eine Zeit der Ruhe kehrt über die Dark World ein in der sich die einzelnen Parteien neu sammeln.