Datenschutz

Der Betreiber dieser Seite logt die üblichen Daten, die eben technisch beim Zugriff auf eine Website anfallen.
Dies lässt sich jederzeit über einschlägige Seiten im Internet nachvollziehen – bspw. hier.
Ebenfalls technisch begründet fällt hier natürlich auch die IP-Adresse an.

Was passiert mit meinen Daten? Werden diese an Google verkauft?!
Um Fehler aber auch mögliche Angreifer nachvollziehen zu können ist eine Aufbewahrung dieser Daten notwendig.

Daher werden diese 45 Tage aufbewahrt – und danach automatisch gelöscht.
Innerhalb dieser Zeitspanne wird lediglich im Bedarfsfall auf die Daten zugegriffen – eben wie gesagt um auf Fehler und mögliche Angreifer reagieren zu können.

Wer hat Zugriff auf diese Daten?!
Der Webseitenadministrator sowie Administratoren des Server-Hosters.
Mit dem Server-Hoster wurde bereits vor Inkrafttreten der EU-DSGVO ein „Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)“ abgeschlossen.
Somit ist auch dieser rechtlich gebunden, Ihre Daten zu schützen!

Nutzung durch Dritte
Einer Nutzung jeglicher veröffentlichten Daten durch Dritte (bspw. zu Werbe-, aber auch zu sonstigen Zwecken) wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrückliche rechtliche Schritte vor.

Anfragen zu Datenschutz
Anfragen zu Thema Datenschutz senden sie bitte an:
Datenschutz@dark-world.info