Tekla

Göttin der Urgewalten

 

 

 

„Ich bin der Fels und die raue See:
Niemand kann mich brechen!
Ich bin der Sturm und die ewige Flamme:
Niemand kann mich zähmen!
Ich bin das Leben und die Schöpfung selbst:
Ihr seid meine erwählten Kinder!
Ich bin Tekla, Göttin der Urgewalten“

 

Interview der DWS-Orga mit Chandra, Darstellerin von Tekla

DWS-Orga:
Hallo Chandra! Bitte stell deine Rolle auf der DW einmal vor. Wen spielst du?

Chandra:
Ich spiele Tekla, Göttin der Naturgewalten.
Tekla war einst ein Mensch, sie kennt also beide Seiten – das beeinflusst stark ihr Denken und Handeln. Was Tekla also vor allem aus macht, ist ihr persönlicher Prozess vom Menschen zu der Göttin eines kompletten Lagers, den sie mit jedem Zyklus mehr meistert. Hierfür hat sie die Hilfe ihres Lagers – Fjordgar – das mit ihr zusammen zu einer starken, unbändigen Einheit wächst.

DWS-Orga:
Fjodgar und Tekla, eine untrennbare Einheit also! Apropos, s
eit wann bist du im Team schon dabei?

Chandra:
Ich spiele jetzt seit 2016
diese Rolle. Im ersten Jahr in Form der Hohepriesterin, die Tekla vorher war. Es hat mir so viel Spaß gemacht dass ich Tekla unbedingt aus bauen wollte!

DWS-Orga:
Und wie kamst du zur DWS?

Chandra:
Mein Verlobter war schon das Jahr vor mir auf der Dark World und hatte sich direkt beworben für einen NSC-Platz. Zum Geburtstag hat er mir dann geschenkt, dass er sich für mich heimlich eingesetzt hat diese großartige Rolle zu bekommen! Tja, jetzt spielt er den Schattenfürsten und ich Tekla – ab 2018 kommt sogar unser Sohn mit!

DWS-Orga:
Das Fjodgar und Tekla eng zusammen hängen haben wir ja schon gehört. Was macht dein Lager noch aus?

Chandra:
Fjordgar ist wie Tekla dickköpfig, pocht auf Freiheit in jeder Hinsicht und tut was es will! Von Jahr zu Jahr geschlossener und vereinter – worauf ich sehr stolz bin! Fjordgar wird langsam zu einer großen Familie die stolz und voller Mut den Gefahren dieser Welt trotzt!

DWS-Orga:
Das klingt wirklich super! Für wen ist dein Lager am besten geeignet?

Chandra:
Wenn du einen Charakter spielen willst, der voller Inbrunst „Mut und Freiheit!“ brüllt, der stolz sein will auf sich, sein Lager und seine Göttin, wenn du eine Göttin willst, die ihr Lager als ihre Familie sieht, wenn du Plots genau so gerne jagst wie deine Feinde – dann komm vorbei! Unsere Tore stehen dir offen!

DWS-Orga:
Vielen lieben Dank Chandra für das Interview und die genommene Zeit, wir freuen uns schon auf Dich samt Mann und Nachwuchs!

Chandra:
Sehr gerne doch und unsere Familie wird die Dark World rocken – yeah!