Unser Verein

Allgemein
Der Verein Grüne Welten e.V. Rollenspielkulturverein ist ein rein gemeinnütziger und ehrenamtlicher sowie eingetragener Verein zur Förderung von Kunst und Kultur, Erziehung, internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens. Entsprechend besteht die Anerkennung der Finanzbehörde nach §52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5, 7 und 13 AO. Ferner ist der Verein berechtigt Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge auszustellen. Die Vereinsgründung fand ordnungsgemäß durch eine Gründungssitzung 2014 statt und der gegründete Verein wurde beim Amtsgericht 61352 Bad Homburg v. d. H. ins Vereinsregister (Vereinregisternr. VR 2147) eingetragen sowie bei der Finanzbehörde 61348 Bad Homburg v. d. H. freigestellt für die Kapital- und Gewerbesteuer. 

Tätigkeit des Vereins
Die Grüne Welten RSKV e.V. erfüllt in erster Linie seinen Zweck durch die Organisation, Verwaltung und Durchführung verschiedener Rollenspielverantsaltungen (kurz: LARP). Dabei achtet der Verein streng darauf, dass seine Tätigkeit stets rein ehrenamtlich und gemeinnützig sowie gemäß den Satzungszielen erfolgt. Um die einzelnen Veranstaltungssektoren getrennt zu halten, hat der Verein durch die Einberufung einer Vollversammlung im Abstimmungsverfahren beschlossen, dass die einzelnen Bereiche in fast eigenständige Arbeitsgruppen (kurz: AGs) getrennt werden. Innerhalb einer AG gibt es wie bei dem Verein selbst einen Vorstand (Headorga) der AG und einen Rat (Orga und/oder SL) der AG sowie weitere Mitglieder (NSC und/oder SC). Weiterhin können außenstehende Förderungsmitglieder ohne eigenes Stimmrecht dem Verein und den einzelnen AGs beitreten. Die AGs sind gemäß Satzung dem Vereinsvorstand und Vereinsrat in den jeweiligen Vollversammlungen des Vereines auskunfts- und rechenschaftspflichtig. Gleichfalls erfüllt der Verein in diesem Zuge seine Auskunftspflicht den AGs gegenüber und protokolliert die in der Vollversammlung genannten Bereiche und Punkte.

Referenzen
– Dark World Saga Veranstaltung (vollständige Vereinsveranstaltung)
– Dark ShadowLarp  (SL-Tätigkeit, beratende Funktion zur Veranstaltungsorganisation und Unterstützung im Bereich Veranstaltungstechnik)
– Drachenfest Grünes Lager (interne Lagerorganisation & Finanzverwaltung – weitestgehend aufgehoben)
– Drachenfest Chaoslager (interne Lagermitgestaltung – beendet)

– Epic Empire (Gestaltungstätigkeit innerhalb des HdC-Lagers – beendet)
– DLRV Mitgliedschaft seit 2014
– div. Kleinveranstaltungen im Larpbereich (Veranstaltungsorganisation und Unterstützung)
– RPC Köln (Aussteller und Mitausstellerorganisation Bereich Larp, Kontaktpflege Bereich Cosplay)
– etc.

Was kann eine AG machen?
Eigentlich fast alles, solange es im Zielbereich der Satzung des Vereines liegt und dessen Zweck erfüllt. Zielsetzung sollte immer sein, dass Larp als Hobby- und Freizeitaktivität für jeden angeboten wird unter der Satzungsprämisse des Vereins. Egal ob jung oder alt, egal welcher Kultur oder welchen Glaubens.
Beispiele für AGs:
– eigene Vereinsgründung im Bereich Larp und deren Verwaltung und Organisation
– eigene Veranstaltung im Bereich Larp und deren Verwaltung und Organisation
– Sozialprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Verbindung mit Larp
– Organisation von Lagergemeinschaften auf Großlarpveranstaltungen und deren Verwaltung
– Organisation und Verwaltung von sog. Vor- und Nachcons zu Larpveranstaltungen
– Organisation und Verwaltung von Bau- und Basteltreffen im Bereich Larp
– Workshop-Organisation und Verwaltung im Bereich Larp
– Stammtischtreffen organisieren und verwalten im Bereich Larp
– Messeorganisation und Verwaltung im Bereich Larp
– etc.
Die Möglichkeiten sind so vielfältig und vielseitig, dass wir hier schon fast eine ganz eigene Website nur dafür aufmachen müssten. Daher geben wir Euch nur mal die gängigsten Bereiche als Anreiz und Übersicht mit. Eurer Fantasie sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Und wenn Ihr Euch unsicher seid, dann fragt einfach via Mail bei uns an!

Was habe ich von einer AG?
Du hast erfahrene Leute an Deiner Seite, welche schon seit mehr als 10 Jahren und länger in fast allen Sparten aus dem Bereich Larp tätig sind und die sich auch in den verschiedenen Bereichen beruflich auskennen oder gar tätig sind. So hast Du einen direkten Kontakt zu einem Rechtsanwalt für Sozial- und Steuerrecht, einen Ansprechpartner bzgl. Versicherungswesen, etc.
Darüber hinaus hast Du Zugriff auf den Fundus der AG Dark World mit vergünstigen Ausleihkonditionen, Berater/innen rund um das Thema Verein, Larp und die gesamte Finanz- und Steuergestaltung sowie alles zum Thema Ehrenamt, Gemeinnützigkeit und Freistellung sowie Eintragung und Anerkennung, Beratung im Bereich IT bezogen auf Website-, Shop-, Foren- und Chatgestaltung sowie deren Verwaltung, u.v.m.
Ein ganz großerer Vorzug sind jedoch die zahlreichen Vergünstigungen, welche Du als AG und damit Mitglied des Grüne Welten RSKV e.V. bekommst. Neben Sonderleistungen zu den beleibten Dark World Veranstaltungen, hast Du die Möglichkeit vergünstigt bei namhaften Herstellern (z.B. Dein Larpshop, DLRV, etc.) und Vertrieben der Larpszene einzukaufen bzw. deren Angebote für Vereine zu nutzen. Du bekommst für Messen und Veranstaltungen Sonderkonditionen und/oder Sonderleistungen, kannst Spenden, egal ob geldlicher oder materieller Natur via Spendenquittung steuerlich geltend machen bei der Einkommenssteuererklärung oder ggf. sogar bei der Umsatzsteuererklärung, kannst Sonderkonditionen für Larpgelände bekommen und div. Verleihservices erhalten, wir machen für Dich und Deine AG-Projekte kostenfrei Werbung innerhalb unserer Medienmöglichkeiten und schaffen Kontakt zu anderen Medienunternehmen (z.B. Teilzeithelden, Larpgate, etc.) für Deine öffentliche erfolgreiche Präsenzgestaltung, Tipps- und Tricks für Kostüm-, Waffen- und Kulissenbau sowie vergünstigte Baumaterialbeschaffung über Lieferanten des Vereines, u.v.m.

Vor allem aber bist du auf der rechtlich sicheren Seite als AG innerhalb des Grüne Welten RSKV e.V., da wir uns zusammen mit Dir darum kümmern.

Welche Arten von Mitgliedschaften bietet der Verein an?
– Vollmitgliedschaft zu einem extrem günstigen Jahresbeitrag von 24,00€/Person
– Fördermitgliedschaft, diese ist kostenfrei
– Ehrenmitgliedschaft, diese muss beim Verein beantragt und beschlossen werden

Muss ich für eine AG ein Mitglied sein?
Ja, zumindest muss die Headorga und die Orga der AG Vollmitglied bei Grüne Welten e.V. RSKV sein. Alle anderen Mitglieder der AG können Fördermitglieder werden, wenn sie dies möchten und die Zwecke des Vereins durch Spenden fördern und einhalten. Dies kann auch Zweckgebunden für die eigene AG erfolgen. Außerdem muss die AG vorab in der Vollversammlung umfassend vorgestellt werden und dort die Gründung beantragt und durch Abstimmung beschlossen werden. Wir helfen Dir gerne dabei!

Wie werde ich ein Mitglied bei Grüne Welten RSKV e.V. ?
Du kannst einfach via Mail das Antragsformular für eine Mitgliedschaft anfordern und dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben via Post an den Verein zurücksenden. Wir brauchen immer das Original und können nur vollständige Anträge berücksichtigen bei der nächsten Vereinsvollversammlung, in welcher Du dann offiziell aufgenommen wirst (hier musst Du dann anwesend sein – die Einladung erhältst Du frühzeitig vom Vereinsvorstand via Mail). Ab dem Moment der Vereinsaufnahme profitierst Du von allen Angeboten und Leistungen des Vereins und kannst mit Deiner AG loslegen.

Muss ich Spenden leisten als Mitglied?
Wir sind immer froh, wenn uns Leute ehrenamtlich und gemeinnützig bei unserer Arbeit unterstützen, freuen uns aber auch immer über jegliche Art und Form der freiwilligen Spende. Dabei ist es egal, ob Du uns nun Kaffeetassen, Druckpapier, Mittelaltergewandungen, Einkaufskonditionen in einem Geschäft, etc. oder einfach nur 1 Euro spendest. Alles was uns in unserer Arbeit und unsere Zwecke unterstützt, ist herzlich willkommen. Auch wenn es einfach nur reine Arbeitsleistung ist (z.B. an einem Bauwochenende zur einer Veranstaltung aus unseren AGs oder zu einer unserer Cons selbst). Grundlegend musst Du aber keine Spenden leisten.

Wie lauten die Kontaktdaten des Vereins?

Grüne Welten Rollenspielkulturverein (RSKV) e.V.
c/o Bettina Wehrheim 
Königsteiner Strasse 102
61449 Steinbach/Ts.

Mail: kontakt@gruene-welten.org

Wir freuen uns auf Euch und Eure Idee und was Ihr sonst noch so einbringen möchtet in die große Gemeinschaft des Larp!